SCP-237-DE「彼女の心と彼の魂/Ihr Herz und seine Seele」

記事カテゴリが未定義です。
ページコンソールよりカテゴリを選択してください。

Included page "component:vd-theme" does not exist (create it now)

評価: 0+x
blank.png


Dolores2.jpg

SCP-237-DE-A

Objekt-Nr.: SCP-237-DE
アイテム番号: SCP-237-DE

Klassifizierung: Euclid Neutralisiert
オブジェクトクラス: Euclid Neutralized

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-237-DE-A und B wurden nach zwölfjähriger Eindämmung ohne jegliche negative Vorkommnisse und in Anbetracht ihres Alters von Ebene 4 zu Ebene 3 in Standort-DE17 verbracht. Sie sind stets gemeinsam in einer erweiterten Eindämmungseinheit für Humanoide einzudämmen. Anfragen zu Mobiliar, Unterhaltungsmedien und sonstigen Gütern ist nach Überprüfung und einem Gespräch mit SCP-237-DE-A möglichst nachzukommen. Beide Instanzen dürfen sich frei im Mensa- und Rekreationsbereich des Standortes auf Ebene 2 bewegen, Gespräche mit Personal sind gestattet. Neben der dem Alter angepassten Diät ist besonderes Augenmerk auf die Typ-2-Diabetes von SCP-237-DE-B zu legen, momentan kann die Anomalie Blutzuckertests und Insulingabe noch selbst vornehmen. SCP-237-DE-A benötigt einmal pro Woche Unterstützung bei der Reinigung ihrer Eindämmungszelle, seit dem 14.2.2002 wird diese Aufgabe von D-78008 übernommen.
特別収用プロトコル: SCP-237-DE-A及びBは12年間の収用でいかなる悪事も起こさなかったため、その年齢を考慮してサイト-DE17の4階から3階へと移されました。当該実体は拡張型人型収用ユニットに常時共に収用しなければなりません。家具や娯楽メディア、その他の物品に関する要求は、検査とSCP-237-DE-Aとの対話を行った上で可能な限り提供される必要があります。両実体はサイト2階の食堂区画と保養空中で区画を自由に移動し、職員と会話することが許可されています。その年齢に適した食事に加え、SCP-237-DE-Bの2型糖尿病にも特に注意を払わなければなりません。現在、当該アノマリーは血液検査の受診とインスリンの自己投与も許可されています。SCP-237-DE-Aは1週間に1度、収用セルの掃除の際に支援を必要とします。2002年2月14日以降、この業務はD-78008が引き継いでいます。

Nach dem Ableben der Instanzen erfolgte am 31.1.2015 die Reklassifizierung zum Neutralisiert-Status.
両実体死亡後、2015年1月31日にNeutralizedステータスへの分類がなされました。

Beschreibung: Dolores S████, Instanz SCP-237-DE-A, ist eine 76-jährige Frau mit einer Körpergröße von 1,54 m bei einem Körpergewicht von 63 Kilogramm. SCP-237-DE-A ist dunkelhäutig und hat braune Augen. Sie ist die Tochter eines mit seiner Familie nach dem 2. Weltkrieg nach Deutschland ausgewanderten GIs aus Baton Rouge, Louisiana, USA. Ihrer eigenen Aussage nach ist sie eine Mambo des Nachon-Ritus, also eine Voodoo-Priesterin der Rada-Tradition (Gesamtheit friedfertiger Loa-Geistwesen).
説明: SCP-237-DE-A実体であるドローレス・S████は、身長1.54 mで体重63 kgの76歳女性です。SCP-237-DE-Aは色黒の皮膚であり、青色の瞳を有しています。当該実体はアメリカルイジアナ州バトン・ルージュから第二次世界大戦後にドイツへ家族と共に移住したアメリカ兵の娘の1人です。当該実体の主張によれば、実体はナションの儀式のマンボ、すなわちラダ(平和的なロアの精霊の総称)の伝統のブードゥー教の巫女です。

Dolores' Ehemann, Gabriel S████, geführt als SCP-237-DE-B, ist ein 78 Jahre alter Mann mit einer Körpergröße von 1,72 m und wiegt 69 kg. Vor seinen schweren Erkrankungen war er 39 Jahre lang als Gleisarbeiter tätig. SCP-273-DE-B war erwiesenermaßen an fortgeschrittenem Krebs im Zwöffingerdarm erkrankt sowie an einer speziellen Form von systemischer Sklerose, die noch immer seine inneren Organe angreift. Hinzu kommt eine altersbedingte Diabetes.
SCP-237-DE-B実体であるドローレスの夫のガブリエル・S████は、身長1.72 mで体重69 kgの78歳男性です。深刻な病気に罹患する以前の当該実体は保線作業員として39年間勤務していました。SCP-273-DE-Bは十二指腸に進行ガンと、その内臓に侵攻を続ける全身性強皮症に特殊な形で罹患していることが判明しています。さらに加齢に伴う糖尿病にも罹患しています。

SCP-237-DE ist ein anomaler ritueller Heilungsprozess, der im Normalfall zwischen den beiden obengenannten Instanzen stattfindet. Das Ritual konnte zweimal direkt von der SCP-Foundation beobachtet und aufgezeichnet, allerdings niemals mit positiven Ergebnissen nachgestellt werden. Es beinhaltet mehrere Räucherungen mit verschiedenen Ingredienzien, Gebete, die auf Englisch, Cajun-Französisch und sogar stark verfremdetem Latein verbalisiert werden und einen durch ständige wiederholte ruckartige Bewegungen und den Konsum hochprozentigen Schnapses herbeigeführten tranceähnlichen Zustand. Außerdem wird während des Rituals der Fetisch hergestellt, der später das fehlende Organ ersetzen soll. Von der Foundation in den beiden dokumentierten Fällen zwar nicht beobachtet, aber von SCP-237-DE-A beschrieben, können zuweilen durchaus auch Tieropfer vonnöten sein. Der gesamte Vorgang stellt eine Anrufung des Rada-Loas "Papa Loko" dar, einer positiv konnotierten, mit Heilungen in Zusammenhang gebrachten Entität.
SCP-237-DEは異常な儀式的治癒過程です。通常は前述の両実体間で行われます。当儀式はSCP財団によって2度の直接観察と記録を行うことができましたが、再現が成功することはありませんでした。儀式には幾つかの様々な成分の燻製と、英語やケイジャン・フランス語、さらに激しく変形したラテン語で言語化された祈祷、痙攣するように繰り返し続ける動きと高アルコール濃度のシュナップスの消費によりもたらされるトランスのような状態が含まれています。それに加え、儀式中には後に欠損した臓器の代替となる呪物が生成されます。財団が記録した2度の状況では観察されませんでしたが、SCP-237-DE-Aは動物の犠牲が必要になる可能性もかなりあると説明しました。この全過程は、治癒に関して有益な意味を持つ実体であるラダのロアの「パパ・ロコ」の召喚をするものです。

Am Ende des Rituals durchlebt SCP-237-DE-A eine ekstatische Erfahrung und wird in diesem Zustand die Stelle am Oberkörper von SCP-237-DE-B sowie die entsprechende eigene Körpergegend massieren, bis ihre Finger durch die Haut ins Innere des Körpers gleiten. Dabei tritt schwarzes, dickflüssiges Blut zutage, wenn auch nach Abschluss des Vorgangs weder Wunden noch Narben zurückbleiben. Eine Analyse der Flüssigkeit ergab, dass es sich um Hühnerblut handelt, obwohl bei keinem Ritual solches verwendet wurde und Dolores S████ in der Eindämmung auch keinen Zugang dazu gehabt hätte. SCP-237-DE-A entfernt zunächst mit der bloßen Hand das betroffene Organ aus dem Körper des Mannes, während sie das entsprechende aus dem eigenen Leib extrahiert. Dieses führt sie dann in den Körper des Mannes ein, wo es augenscheinlich sofort mit dem Gewebe verwächst und seine Tätigkeit aufnimmt. Es finden später keinerlei Abstoßungsreaktionen statt. Im abschließenden Schritt platziert SCP-273-DE-A den hergestellten Fetisch im eigenen Oberkörper, wo dieser auf anomale Art und Weise als Surrogat des entsprechenden Organes arbeitet. Die "künstlichen" Implantate lösen entgegen aller Annahmen keine Entzündungen oder Rejektionen aus, auch sind sie offenbar keinerlei Verfallserscheinungen ausgesetzt. Danach wird das kranke, unbrauchbar gewordene Körperteil in einer Schale zu Asche verbrannt. Mit dieser zeichnet SCP-237-DE-B das Veve1 des Loas "Papa Loko" auf die entsprechende Stelle des Körpers seiner Frau. Das Zeichen ist danach fixiert wie eine Tätowierung und kann nicht mehr abgewaschen werden. Damit ist das Ritual beendet und SCP-237-DE-A verlässt ihren ekstatischen Zustand.
儀式の終わり際にSCP-237-DE-Aは恍惚状態を経験します。その状態でSCP-237-DE-Bの上半身の部位とそれに応じた自身の身体部位を、指が皮膚を貫通して潜り込むまで揉みほぐします。この際、この過程の終了後に傷口やその痕が残っていない場合でも黒い粘性の血液が出現します。当該儀式では使用されておらず、収用中のドローレス・S████が手に入れることができないにもかかわらず、この液体の分析では鶏の血液であることが判明しました。最初にSCP-237-DE-Aは素手で対象臓器を男性の体から取り除き、片手で自分の体から対応臓器を取り出します。続いて男性の体に臓器を挿入すると、その場で即座に組織と結合して活動を開始すると思われます。後から後遺症が発現することはありません。最終段階でSCP-273-DE-Aは生成された呪物を上半身に埋め込み、異常な方法で対応臓器の代替物として機能させます。あらゆる想定に反してこの"人工"移植は炎症や拒絶反応を起こさず、衰弱の兆候もないと思われます。その後に病気で使い物にならなくなった体の一部はボウル内で灰になるまで焼かれます。SCP-237-DE-Bはこの灰を用いて、自分の妻の対応する部位にロアである「パパ・ロコ」のヴェヴェ2を描きます。以後この絵はタトゥーのように定着し、洗い流すことができなくなります。これで儀式は終了し、SCP-237-DE-Aは恍惚状態から脱します。

Nachtrag vom 13.9.2013: Bei einem endoskopischen Test an SCP-237-DE-A wurde festgestellt, dass die Fetische im Oberkörper lilafarbenes, pulsierendes Licht emittieren. Der Ursprung des Leuchtens ist unbekannt.
2013/09/13の補遺: SCP-237-DE-Aでの内視鏡検査では、上半身にある呪物が紫色に輝く光を発生させていることが判明しました。光の由来は不明です。

Liste ausgetauschter Organe und deren Surrogate:
交換された臓器とその代替物のリスト:

Anmerkung:
注記:

Hierbei handelt es sich um einen Nachtrag nach dem Ableben der beiden Instanzen. Die Fetische wurden bei der Obduktion von SCP-237-DE-A entfernt und untersucht. Später wurden sie zur Verwahrung nach Standort-DE20 übersandt.
この文章は両実体の死亡後の補遺です。呪物はSCP-237-DE-Aの解剖時に取り除かれ、調査されました。呪物はその後、サイト-DE20に保管のために移送されました。

Das Ritual zum Austausch der Gallenblase wurde vollständig von der Foundation dokumentiert, Video- und Audiomaterial sind in Dokument IHS-INPR-1.1 nach erfolgter Sicherheitsfreigabe der Stufe 3 einsehbar. Hierbei wurde die ohnehin zu entfernende Gallenblase von Dr. Soileau, einem Seniorforscher, ausgetauscht, der sich zu dem "Eingriff" freiwillig bereit erklärte. Auch SCP-237-DE-A war mit dem Vorgehen einverstanden, wobei sie sich explizit auf ihre katholische Religion und die dazugehörige Opferbereitschaft und Nächstenliebe berief. Sämtliche Materialien wurden von der Foundation gestellt und zuvor überprüft. Das Ritual verlief ohne Störungen und erfolgreich. Dr. Soileau lebt bis heute problemlos mit SCP-237-DEs Gallenblase.
胆嚢交換に関する儀式は完全に財団によって文書化されました。セキュリティクリアランスレベル3を要する映像・音声資料は文書IHS-INPR-1.1にて確認できます。この儀式ではいずれにしても切除予定であった胆嚢を、上級研究員ソイロー博士が「手術」に志願して交換したものです。Auch SCP-237-DE-A war mit dem Vorgehen einverstanden, wobei sie sich explizit auf ihre katholische Religion und die dazugehörige Opferbereitschaft und Nächstenliebe berief. Sämtliche Materialien wurden von der Foundation gestellt und zuvor überprüft. Das Ritual verlief ohne Störungen und erfolgreich. Dr. Soileau lebt bis heute problemlos mit SCP-237-DEs Gallenblase.


Betroffenes Organ Surrogat Bemerkungen
Zwölffingerdarm Schlangenhaut, gefüllt mit Kohlenstaub Agkistrodon piscivorus (Wassermokassinotter)
Leber Schildkrötenpanzer, gefüllt mit Salbei und Lavendel Sternotherus carinatus (Kielrückige Moschusschildkröte), Salvia officinalis, Lavandula angustifolia
Gallenblase Grüne Glasmurmel, umwickelt mit rotem und schwarzem Bindfaden n. a.
Lungenflügel, links Senkrecht halbierter Flaschenkürbis, gefüllt mit Samenhaaren der Baumwolle Lagenaria siceraria, Gossypium barbadense


Abschlussnotiz zur Reklassifizierung vom 4.2.2015

Die beiden Instanzen von SCP-237-DE haben sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen unwiederbringlich der Kontrolle durch die Foundation entzogen. Mehr ist dazu nicht anzumerken, außer dass es dem Personal in Bezug auf den Tod der beiden alten Leute schwer fiel, die gebotene Objektivität und Passivität zu wahren. Nach Aussage von Dr. Soileau trat der Tod um 17.31 Uhr ein, beide Personen entschliefen gleichzeitig und sanft, im Tode die Hände haltend. Sie wurden gemäß ihren Wünschen kremiert. Ihre Asche befindet sich in einer von Dr. Soileau erstandenen Urne in seinem Büro.

-Dr. Himmeroth, Abt. Thaumaturgie, Standort-DE17


ERROR

The Mas_kera_de's portal does not exist.


エラー: Mas_kera_deのportalページが存在しません。利用ガイドを参照し、portalページを作成してください。


利用ガイド

  1. portal:4009865 ( 16 Sep 2019 11:51 )
layoutsupporter.png
特に明記しない限り、このページのコンテンツは次のライセンスの下にあります: Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License